An Artscape 2017-Värmland oder Artscape 2017 White Moose Project, wie es auch genannt wird, nahmen zehn Gemeinden teil, was zu insgesamt 25 Kunstwerken führte, von denen sich sieben in Karlstad befinden. Hinter den Gemälden sind sowohl internationale als auch schwedische Künstler involviert.

 

Arts­cape in Karl­stad führ­te zu einer Farb­ex­plo­sion, bei der lee­re Hauswän­de jetzt mit moder­ner Großstad­t­kunst gefüllt sind. Sie­ben Künst­ler aus ver­schi­e­de­nen Tei­len der Welt haben ihre Kunst auf sie­ben ver­schi­e­de­nen Gebäu­den rund um Karl­stad gemalt und zum Aus­druck gebracht.

Hier kann­st du an den Murals teilnehmen:

Drott­ning­ga­tan 15 in der Mit­te, das weiße Haus mit dem Gie­bel zum CGC, gemalt von der Künst­le­rin Sagie aus Schwe­den. In Sagi­es aus­drucks­star­kem Werk erwar­tet Sie alles von nied­li­chen Tie­ren und Figu­ren bis hin zu stil­vol­len gra­fi­schen Motiven.
Styr­bords­ga­tan 2 auf Orr­hol­men, gegenü­ber dem Park­platz bei Orr­le­ken, gemalt von dem por­tu­gi­e­si­schen Künst­ler Pan­to­nio Pan­to­ni­as Kunstwerk kom­bi­ni­ert Vögel, Fische und ande­re Kre­a­tu­ren in schwe­ben­den Formen.
Gar­va­re­ga­tan 9/Fabriksgatan 7 in Haga, mit dem Gie­bel nach Gubb­hol­men, bemalt von dem Künst­ler Smug aus Austra­li­en. Bekannt für sei­ne foto­re­a­li­sti­schen Gemäl­de, gilt Smug als einer der abso­lut füh­ren­den Straßenkünst­ler im Foto­re­a­lis­mus. Die Gemäl­de sind humor­voll mit Prä­zi­sion gemischt.
Hem­vä­gen 16 in Våx­näs, gemalt von dem schwe­di­schen Künst­ler Hen­ric Thåg. Karl­stads eige­ner Hen­ric Thåg arbei­tet mit gra­fi­schen Moti­ven und por­trä­ti­ert oft Men­schen oder ande­re Figu­ren des All­tags mit einem zusätz­li­chen Twist.

Drott­ning­ga­tan 41 B in der Mit­te, das rote Back­ste­inge­bäu­de am Bus­bahn­hof mit dem Gie­bel zur Drott­ning­ga­tan, bemalt von der Frank­fur­ter Künst­le­rin Case Maclaim aus Deutschland. Case ist ein Pio­ni­er des Foto­re­a­lis­mus, bei dem sich Kunst in einer uni­ver­sel­len Sprache aus­drückt, um Bot­schaf­ten von Kon­for­mi­tät und Macht zu inspirieren.
River C Hotel in Haga mit dem Gie­bel nach Karl­stad CCC, gemalt vom Künst­ler Hyu­ro aus Argen­ti­ni­en. Mit politi­schen The­men und sub­ti­ler Sen­si­bi­li­tät in traum­haf­ten Kom­po­si­tio­nen schafft Hyu­ro Kunst in Form von illust­ra­ti­ven und gra­fi­schen Gemälden.
Fagott­ga­tan 70 im Kro­no­par­ken, Stu­den­ter­nas hus im Zent­rum des Kro­no­par­ken, gemalt von der Künst­le­rin Leda­nia Colom­bia. Leda­nia ist einer der bekann­tes­ten Straßenkünst­ler Bogo­tas und drückt sich durch far­ben­fro­he Moti­ve aus, die von magi­schen und myt­ho­lo­gi­schen Wur­zeln geprägt sind.

QR Code
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments