Eine etwas läng­e­re Fahrt durch offe­nes Gel­än­de auf wenig befa­h­re­nen Landstraßen. Her­vor­ra­gen­de Aus­sich­ten durch ein inte­res­san­tes kul­tu­rel­les Umf­eld und gera­de genug Abstand zwi­schen den Hal­testel­len. Oder warum nicht die Tour auf­te­i­len und bei Apte­rin oder Döm­le Herr­gård vorbeischauen?

Eine Rad­tour ent­lang des Kla­räl­ven mit einem Renn­rad oder Elektro­fa­hr­rad ist ein fan­ta­stisches Erleb­nis. Die Strec­ke zwi­schen Karl­stad, Aper­tin, Döm­le und zurück nach Karl­stad bie­tet schö­ne Aus­blic­ke auf den Fluss und die umli­e­gen­de Land­schaft. Die Rei­se beginnt in Karl­stad, wo Sie auf dem Rad­weg ent­lang des Flus­ses fah­ren. Nach weni­gen Kilo­me­tern erreichen Sie Aper­tin, ein char­man­tes Dorf mit einer Viel­zahl von Restau­rants und Geschäf­ten. Hier kön­nen Sie bei Speis und Trank eine Pau­se ein­le­gen, bevor Sie Ihre Fahrt Richtung Döm­le fortsetzen.

QR Code
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments